E-Mail-Template verbessert

→ Kontaktaufnahme

Das Original Lotus Notes Mail-Template birgt Verbesserungspotenzial. Viele kritisieren die graphische Darstellung, manche vermissen bestimmte praktische funktionale Optimierungen, andere stören sich an Fehlern.

Wir haben deswegen das Original-Lotus-Mail-Template selektiv weiterentwickelt. Dazu haben wir die änderungen limitiert auf einfache aber nützliche Verbesserungen. Wir haben verzichtet auf tiefe Eingriffe in den Programmcode (obwohl wir dies auch schon in Kundenprojekten erfolgreich getan haben) und uns beschränkt auf Modifikationen die überwiegend an der Oberfläche vorgenommen wurden. Dazu gehören Optimierungen im Bereich der Darstellung aber auch das Beseitigen bekannter Bugs. So sollte es auch in Ihrer Umgebung gut möglich sein, das Template einzusetzen.

Die Verbesserungen und Merkmale

Problem Lösung
Es stehen zu wenig Kalenderfarben zur Verfügung. Wir haben die auswählbaren Kalenderfarben erweitert. Die Steuerung erfolgt über das Feld Kalender-Kategorie.
Es ist nicht sichtbar, ob der Absender einen Return-Receipt verlangt oder nicht. Wir blenden im Posteingang ein Symbol ein, wenn ein Return-Receipt verlangt wird. Die Spalten Date und Time werden schmaler gemacht.
Im Notes-Kalender benötigen die Einträge relativ viel Platz, was den Kalender unübersichtlich macht. Wir haben die Spaltenbreiten und die Anordnung der Felder optimiert, sodass auch eine gefüllte Agenda übersichtlich ist.
Im Posteingang sehe ich nur den Absender einer E-Mail, nicht jedoch an wen das E-Mail ging. Wir blenden in einer zusätzlichen Spalte die Mail-Adressaten ein.
Der Shortcut für das Entfernen einer E-Mail aus dem Posteingang ist Alt-7-A resp. Alt-7-R. Leider ist die Tastenkombination Alt-7 für die linke Hand unbequem. Da dies eine häufig benützte Funktion ist, hat ATEGRA diesen Befehl auf Alt-5 gelegt.
Es gibt einen Bug im Mail-Template. Wir haben ihn behoben.
Es ist nur umständlich ersichtlich, wie gross die Mail-Datenbank ist. Die Mail-Datenbank-Grösse wird im Mail-Navigator eingeblendet.

Kontaktaufnahme

Anliegen

Anti-Spam-Rechnung: 15 - = 5

SQL-Error /db_connect(1)/